Einig. Gemeinsam. Zusammen

Ihr Team – Telefon: +49 (o) 5307 2048506

Team

Unser Team besteht aus 3 qualifizierten und zertifizierten Finanzmaklern, die sich mit den unterschiedlichsten Erfahrungen in dieses einbringen. Dem Vater, der mit seiner 30-jährigen Finanzierungsmaklererfahrung seinen Sohn in der Branche etabliert und Herrn Benjamin Knoll, der mittlerweile ebenfalls über eine langjährige Erfahrung als Finanzierungsmakler verfügt, begleitet neben dem Teamwork innerhalb der Gesellschaft das gleiche Hobby, der Fußball, ausgeübt in dem gleichen Heimatverein, dem VFL Bienrode.

Unternehmen

Die gesunde Mischung aus junger und frischer Dynamik, die Erfahrenheit aus 30-jähriger Markterfahrung mit großen Kundenbeständen und die besonnene Ruhe bei Finanzentscheidung mit gespitzter Feder, lassen das Unternehmen stetig organisch gesund wachsen, was Entscheidungen im Sinne der Verbraucher und deren Nutzen vereinfacht und unterstützt.

Philosophie

Nicht den bequemsten, sondern den für den Verbraucher sinnvollsten Rat zu geben lässt unsere Philosophie ebenso unterstützen und leben, wie die „Ökonomie der Fairness“, die wir über alles stellen. Der Kunde, der sich auch wie ein König aufführt, wird auch als dieser so angesehen und behandelt. Erreichbarkeiten über alle bekannten Medien, gerne auch während der Konzept-, und Abwicklungsfrage für den schnellen Dienstweg per whats app, sind dabei ebenso selbstverständlich, wie Termine oder die Erstellung von Konzepten auch am Wochenende.

Kooperation

Unsere umgängliche, freundliche und zuverlässige Art der Ausübung unserer Bestimmung haben über Jahre auch diverse Kooperationen mit anderen renommierten Gesellschaften und Finanzmaklern entstehen lassen, auf die wir jederzeit gerne zurück greifen werden, sollte dies erforderlich werden, geht es darum, dem Verbraucher das beste Konzept und die zuverlässige Dienstleistung zu ermöglichen und zugänglich zu machen.

Schaffensweise

Alle drei Teammitglieder verbinden das Angenehme, mit Menschen zu kommunizieren, ihnen helfen, gestalten zu können und erlebbar mit ihnen Ergebnisse zu genießen mit dem Nützlichen, ihren Beruf ausüben zu können und die Tätigkeit in einen Ertrag münden zu lassen.

Wer wir sind.

Die Köpfe hinter dem Team, jeder der qualifizierte Experte auf seinem Fachgebiet, ohne den Bauchladen vor sich her tragen zu müssen.

Noel-Maxim Buhmann

Noel-Maxim Buhmann

Gelernter Bankkaufmann Immobilienmakler
nach § 34 c GewO
Mobil: +49 (o) 171 9493297
E-Mail: n.buhmann[at]fairhypo.de

Thomas Buhmann

Thomas Buhmann

Gelernter Bankkaufmann
Consultant
Mobil: +49 (o) 171 3059115
E-Mail: t.buhmann[at]fairhypo.de

Benjamin Knoll

Benjamin Knoll

Immobilienmakler
nach § 34 c GewO
Geprüfter Immobiliardarlehensvermittler
nach § 34i GewO
Geprüfter Versicherungsvermittler nach § 34 d GewO
E-Mail: b.knoll[at]fairhypo.de

Wofür wir bürgen.

Getreu unsrem Motto „Ökonomie der Fairness“, gewährleisten wir eine unabhängige und individuelle partnerschaftliche Zusammenarbeit mit ihnen, dies in Anlehnung und unter Berücksichtigung ihrer Ziele und Wünsche, angepasst an ihrer Lebenssituation, ihren Lebenszielen und ihrer Lebensphilosophie, damit als Ziel der Zusammenarbeit steht, ihr Vorhaben begleiten zu dürfen.

Gedanken

Insbesondere die Lebensinvestition „Erwerb von Immobilieneigentum“ steht dabei bei uns im Fokus.
Am Anfang steht dabei der Traum vom Eigenheim. Gefestigt und unterstützt wird dieser häufig auch durch das niedrige Zinsniveau und der Tatsache, für das Alter vorsorgen zu müssen. Bis zum Entschluss der Realisierung des Vorhabens vergehen teilweise Jahre, Zweifel ob man sich die Finanzierung überhaupt leisten kann, beschäftigen ebenso, ob die Finanzierung wie von mir gewünscht überhaupt von der Bank zugesagt wird und ob vorhandenes Eigenkapital und die Bonität dafür ausreichend ist.
Doch wer nun glaubt mit dem Entschluss des Vorhabens das Gröbste hinter sich zu haben, stellt fest, die wirklichen Fragen beginnen erst mit dem Beschluss.

Fragestellungen

1) Welche Zinsfestschreibungszeit wähle ich?
2) Welche Bank bietet die günstigsten Zinskonditionen? 3) Welche Zins-, und Tilgungsrate ist angemessen?
4) Welches Finanzierungskonzept passt am besten zu meinen Zielen und Wünschen?
5) Welche Fördermittel gibt es und kann ich in die Finanzierung integrieren?

Unser Wunsch

Hier möchten wir ihnen partnerschaftlich, unabhängig und zielführend beiseite stehen und mit ihnen gemeinsam ein individuelles und ganzheitliches Finanzierungskonzept entwickeln und ihnen nach ausgiebiger Prüfung aufzeigen, bei welcher Bank dieses zu ihren Bedingungen vorgestellt werden soll, um ihr geplantes Vorhaben dann, versehen mit einem positiven Kreditvotum, zu realisieren. Gerne analysieren wir auch mit ihnen gemeinsam, in welcher Größenordnung ein Engagement sinnvoll erscheint, um sich so beruhigt und gezielt nach einer Immobilie umzuschauen.

Unsere Möglichkeiten

Für die Auswahl der Banken stehen uns über unsere Schnittstelle ca. 400 Banken aus unserem Bankenportal zur Verfügung, ein Bankenportal wo schnell im Scoringverfahren ersichtlich wird, wie realistisch unter welchen Bedingungen ein Kreditvotum erscheint. Jahrelange Zusammenarbeit mit dem Portal, sowie über teils fast 30 jährige Zusammenarbeit mit den Banken schaffen eine Basis, schnell und zuverlässig ihre Finanzierung zur Zusage zu bringen, damit insbesondere in Zeiten der niedrigen Zinsen und entsprechender Nachfrage nach Wohnimmobilien Planungssicherheit entsteht, die dem Makler und dem Verkäufer Sicherheit geben, in ihnen den richtigen Käufer gefunden zu haben.

Wie wir agieren

Getreu unserer Firmenphilosophie, „nicht den bequemsten, sondern den individuell geeignetsten  Rat zu geben“, ist die Ökonomie der Fairness unseres oberstes Leitgebot.

Vergütung

Selbstverständlich ist die Zusammenarbeit mit uns für sie kostenlos. Sollte es einmal – was eher unüblich ist – zu Gebühren kommen die sie zu begleichen haben, werden sie dies früh genug erfahren, auch geschieht dies selbstverständlich nur in Absprache mit ihnen.

Diese Praxis dokumentiert und regelt ein zu zeichnender Darlehensvermittlungsvertrag, wo die Vergütungen explizit benannt sein müssen.

Durch unsere Erfahrungen auf dem Immobilienfinanzierungssektor werden unsere mit ihnen erarbeiteten Konzepte und Ergebnisse der Zusammenarbeit den Banken „schrankfertig“ aufbereitet zugespielt. Durch diese immensen Arbeitseinsparungen aber auch der Tatsache, als Bank keine 20 Kunden beraten zu müssen, um eine Finanzierung darstellen zu dürfen, können die Banken aus den Zinsmargen, unsere Dienstleistung vergüten, da deren Margen aufgrund des Minderaufkommens an Zeit und Manpower anders berechnet werden können. Auch sind die Vergütungen in den Zinssätzen eingepreist, Zinssätze, die trotz der Einpreisung günstig sind, da der Zusammenschluss vieler Finanzierungsmakler über ein Pool diesen Pool mit einem immensen Finanzierungsvolumen an die Banken herangehen lässt, so dass bei diesen Volumina mit Mindesteinständen kalkuliert werden kann. Die seitens der Banken an uns vergüteten Leistungen finden sich alle ebenso in dem zu unterzeichnenden Darlehensvermittlungsvertrag wieder, wie in den zu unterzeichnenden Darlehensverträgen mit den Banken.

Offenheit, Transparenz und Fairness lässt dich so durch uns dokumentieren, als dass sie immer wissen was auf sie zukommt, was sie zu leisten haben und erwarten dürfen.

Vorgehensweise

Am Anfang steht das Kennenlernen ihrer finanziellen Situation, ihres Vorhabens, sowie ihre Ziele und Wünsche, die sie an ihrer Immobilienfinanzierung knüpfen.

Schon schnell lässt sich erkennen, in wie weit sich das Vorhaben realistisch in einem positiven Kreditvotum münden lässt. Individuell werden dann Möglichkeiten einer Immobilienfinanzierung besprochen und erörtert und angelehnt an ihren Lebensplanungen und Lebenseinstellungen erste Bestandteile des Konzeptes in Form der Bestandteile einer Finanzierung

Zinsfestschreibungszeit
der mtl. Zins-, und Tilgungsrate
Zinsänderungsrisiken
Zinssicherungsinstrumente wie Bausparen
Fördermittel wie KfW, Baukindergeld und Landesförderprogramme
Tilgungssatzänderungs-, und Sondertilgungsoptionen
Nichtabnahme von Darlehensteilen bei Neubau oder größeren Modernisierungsvorhaben
Darlehensformen endfällig gegen Bausparen

oder klassische Annuitätendarlehen ggf. mit Absicherung der Restschuld gegen Bausparen entwickelt, die dann nach und nach in Absprache mit ihnen modifiziert werden, so dass sich ein erstes Konzept entwickeln lässt.

Konditionierung

Steht das Konzept, ermittelt unser Bankenportal die zinsgünstigsten Banken. Ist dieses dann gesamtheitlich zu akzeptieren wird über ein Scoringverfahren eben dieses der Bank vorgestellt und direkt zugesagt.

Partnerschaft

Immer stehen wir partnerschaftlich an ihrer Seite, sowohl bei bzw. während der Konzepterstellung als auch bei der Einreichung, ebenso auch bei der Vertragsunterzeichnung und den Auszahlungen der Darlehensmittel.

Auch wenn sie immer Kunde der Bank sind und bleiben, sowie mit dieser jederzeit kommunizieren können, immer sind und bleiben wir – so sie das wünschen – an ihrer Seite, selbst später noch, so es um eine Anschlussfinanzierung oder gar der Bewältigung auftauchender Probleme geht, wo wir Probleme nicht als Probleme sehen, vielmehr Lösungen, die wir dann mit den Banken gemeinsam finden werden, damit ihre Lebensinvestition auch immer die richtige Entscheidung bleibt und war und ihr Eigentum genießen können.